Klaus Wüsthoff Grundschul Wettbewerb

Kreativ für Klimaschutz

Für 2019 präsentieren wir, die Initiative Klimaglocken, eine besondere Mitmach-Aktion, die wir in Zusammenarbeit mit dem 96-jährigen Berliner Komponisten und Klima-Aktivisten Klaus Wüsthoff entwickelt haben, den

Klaus Wüsthoff – Grundschulwettbewerb.

Unser Aufruf richtet sich an Grundschulen im deutschsprachigen Raum sowie außerschulische Kindergruppen im Grundschul-Alter. Gefördert werden sollen Kreativität, Spaß und Gesang im Sinne eines ganzheitlichen Lernprozesses und als Aktionsform für Klimaschutz. Der Idee zugrunde liegt der Märchen-Klassiker  „Die Regentrude“  von Theodor Storm aus dem Jahr 1863. Unser Aufruf wird unterstützt von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.

Unterstützer

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Joachim Schellnhuber, Gründer des Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK)

 

Deutscher Musikrat

Generalsekretär des Deutschen Musikrates und Präsident a.D. des Deutschen Kulturrates, Prof. Christian Höppner

 

weiterlesen